Bild von der Schule

Sozialkunde

Bild?
Das Sozialkunde-Team

Das Fach Sozialkunde wird nur in der 12. Klasse der FOS und BOS unterrichtet. Politikwissenschaftliche Inhalte prägen allerdings auch das Kombifach "Geschichte/Sozialkunde", das in der 13. Klasse auf dem Stundenplan steht.
Sozialkunde an der FOS/BOS vermittelt politisch-gesellschaftliche Bildung. Charakterisitische Lehrplaninhalte sind die politische Ordnung in Deutschland, die Europäische Integration und andere Themen internationaler Politik (aktuelle Krisen, Globalisierung etc.), aber auch gesellschaftliche Entwicklungen und deren Bedeutung für den Einzelnen sowie das Thema "Medien".
Der Sozialkunde-Lehrplan ist so offen gehalten, dass - je nach Interesse und Aktualität - unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden können.
Als "Leistungsnachweis" wird in Sozialkunde pro Halbjahr eine Kurzarbeit geschrieben, der Stoffumfang beträgt dabei jeweils ca. acht bis zehn Unterrichtsstunden.