Bild von der Schule

Aktuelles:

Termine ...

Bild? Mittwoch, 22.11.2017, 9:00 Uhr - Pädagogische Konferenz
Dienstag, 28.11.2017, 17:30 Uhr - Gastvortrag "Einsatz von Lernstrategien" (Sh. Behfar)
Dienstag, 28.11.2017, 19:00 Uhr - Elternsprechabend
Mittwoch, 13.12.2017, 14:00 Uhr - Lehrerkonferenz und Klassenkonferenzen (Probezeitentscheidungen)
Freitag, 22.12.2017, 10:00 Uhr - Weihnachtsfeier
Montag, 12.01.2018, 8:10 Uhr - Abgabetermin für Seminararbeiten (sog. "Quereinsteiger")
Samstag, 27.01.2018, 9:00 Uhr - Tag der offenen Tür
Mittwoch, 31.01.2018, 19:00 Uhr - Informationsveranstaltung zur FOS und BOS
Montag, 05.02.2018, 14:00 Uhr - 2. Sitzung "fachpraktische Ausbildung"
Mittwoch, 07.02.2018, 14:30 Uhr - Lehrerkonferenz und Klassenkonferenzen
Freitag, 23.02.2018 - Zwischenzeugnis-Termin
Montag, 26.02.2018, bis Freitag, 09.03.2018 - Einschreibung für das Schuljahr 2018/19

(Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de)


Elternsprechtag und Gastvortrag am Di, 28.11.2017

Bild? Am Di, 28.11.2017, findet unser erster Elternsprechtag im Schuljahr 2017/18 statt.
Wir haben diese Veranstaltung erstmalig mit einem Gastvortrag verknüpft:
Ab 17:30 Uhr informiert Herr Shahram Behfar, Psychologe und Mathematiklehrer am Sailer-Gymnasium Dillingen, in einem sicher interessanten Vortrag über den gezielten "Einsatz von Lernstrategien". Alle Eltern und auch interessierte Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen!
Nach einer kurzen Pause im Anschluss an den Vortrag beginnt der eigentliche Elternsprechabend gegen 19 Uhr. Bis ca. 20:30 Uhr stehen alle Lehrkräfte für Einzelgespräche mit den Eltern zur Verfügung.
SMV und Elternbeirat werden gegen eine kleine Spende Snacks, Süßes und Getränke anbieten.
(Bild: Rookie3D / pixelio.de)


Unser "Coffee Talk" ist wieder angelaufen ...

Bild? Unser im vorletzten Schuljahr etablierter, gut besuchter und gut aufgenommener "Coffee Talk" in englischer Sprache ist auch im aktuellen Schuljahr 2017/18 wieder angelaufen. Jeweils am Mittwoch um die Mittagszeit besteht für alle, die Zeit und Lust dazu haben, die Chance, ganz zwanglos auf Englisch zu diskutieren und zu plaudern, Spaß zu haben und nebenbei noch sein Englisch zu verbessern.
Die Einladung mit weiteren Informationen dazu hier!


Neue Ausbildungsrichtung "Internationale Wirtschaft" an der HLS

Bild? Im kommenden Schuljahr 2018/19 soll an der Fachoberschule Donauwörth eine neue Ausbildungsrichtung an den Start gehen: "Internationale Wirtschaft".
Neben der internationaleren Ausrichtung der klassischen Wirtschaftsfächer ist die Besonderheit dieses Zweigs, dass eine zweite Fremdsprache neben Englisch unterrichtet wird. Dies wird an der HLS Spanisch sein (Anfänger-Niveau). Falls genügend Schüler/innen das Interesse und die nötigen Vorkenntnisse aus der Realschul-Wahlpflichtfächergruppe IIIa oder dem Gymnasium mitbringen, könnte in einer Schülergruppe auch Französich auf Fortgeschrittenen-Niveau weitergeführt werden.
Genauere Informationen über die AR Internationale Wirtschaft bietet dieser Flyer.
Die endgültige Genehmigung des Kultusministeriums für die Einrichtung des neuen Zweigs an der HLS hängt noch davon ab, dass sich genügend Schülerinnen und Schüler für die AR Internationale Wirtschaft einschreiben, d.h. wir müssen im Anmeldezeitraum (März 2018) eine "Probe-Einschreibung" durchführen.
Diese wird so aussehen, dass wir in unserem üblichen Einschreibungsverfahren auch die Anmeldung für Internationale Wirtschaft entgegennehmen; alle, die sich hierfür anmelden, können zugleich aber auch angeben, dass ihre Anmeldung alternativ für eine andere Ausbildungsrichtung gilt, falls die AR "Internationale Wirtschaft" mangels Interessenten doch nicht eingerichtet werden kann.
Eine informelle Befragung unserer aktuellen Schülerinnen und Schüler der FOS stimmt uns optimistisch, dass die "Internationale Wirtschaft" im kommenden Schuljahr an den Start gehen kann und wir eine weitere, neue und sehr interessante Alternative zu unseren bisherigen drei Zweigen bieten können.


Ballspieltag 2017/18 in Kempten

Bild? Unsere Mannschaften haben beim Ballspieltag in Kempten sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt.
Bei den Basketball-Damen spielten alle Teams gegeneinander. Bereits im ersten Spiel traf unsere Mannschaft auf den späteren Sieger aus Kaufbeuren und unterlag aufgrund mangelnder Chancenverwertung knapp. Alle anderen Spiele konnten die Damen dann gewinnen und so stand am Ende ein toller zweiter Platz zu Buche. Die Basketballer erreichten gegen starke Gegner in der Vorrunde das Halbfinale, mussten sich dort etwas unglücklich der Mannschaft aus Neu-Ulm geschlagen geben und eroberten sich schließlich mit einem Sieg gegen Augsburg den dritten Platz.
Ebenfalls Rang drei errangen am Ende die Volleyballer, die nach guten Leistungen in der Vorrunde im Halbfinale ebenfalls gegen Neu-Ulm unterlagen, aber dann das Spiel um Platz drei im Tie-Break gewannen. Die Volleyballerinnen zeigten ebenfalls durch die Bank sehr solide Leistungen, wobei sie sich mit zum Teil sehr stark besetzten Teams auseinandersetzen mussten und verdientermaßen in der Endabrechnung Rang vier belegten.
Den gleichen Platz ergatterten die Fußballerinnen, die sich in ihren Spielen ebenfalls sehr teuer verkauften. Pech hatten die Fußballer, weil sie in der Vorrunde bei einem Sieg zwei knappe Niederlagen einstecken mussten, so dass der Einzug ins Halbfinale knapp verpasst wurde und in der Abschlusstabelle der siebte Platz heraussprang.
Allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern nochmals herzlichen Dank fürs Mitmachen beim Ballspieltag und Gratulation zu den Erfolgen.

(Foto: marctwo /pixelio.de)


Aktualisierte Informationen über die Struktur unserer Schülerschaft

Bild? Der Menüpunkt "Die Schule / Schüler/innen" informiert über die Struktur unserer Schülerschaft unter verschiedenen Aspekten. Die bis vor Kurzem hier veröffentlichten Daten bezogen sich noch auf das Schuljahr 2013/14. Höchste Zeit also, diese Angaben mal wieder zu aktualisieren!
Da ist nun endlich erfolgt, die neuen Zahlen und Grafiken sind jetzt auf dem Stand Oktober 2017.
Wer sich für so etwas interessiert, darf also hier mal wieder reinblicken ...


Tag der offenen Tür an der LMU München

Bild? Die Ludwig-Maximilians-Universität lädt unsere Schülerinnen und Schüler zu ihrem "Tag der offenen Tür" am Samstag, dem 27. Januar 2018 ab 10 Uhr, ein.
Weitere Informationen zu dieser Studien-Informationsveranstaltung hier ...


Europa an der Hans-Leipelt-Schule - Auslandsaktivitäten 2017

Bild? Einen Kurzbericht incl. einiger Fotos von unseren diesjährigen Auslandsaktivitäten gibt es hier!


(Foto: Jakob Ehrhardt / pixelio.de)


Duales Studium beim Landratsamt Donau-Ries

Bild? Der Landkreis Donau-Ries bietet ab Herbst 2018 zwei duale Studienplätze zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) (m/w) an.
Die 3-jährige Ausbildung findet im Landratsamt in Donauwörth und an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern in Hof statt und stellt für unsere Schüler/innen eine Alternative zu den herkömmlichen Hochschul- und Universitätsstudiengängen dar.
Interessierte mögen sich direkt beim Landratsamt informieren oder über unsere Beratungslehrkraft Frau Wenzel.


Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Bild? Im Schuljahr 2015/16 haben die Schüler, Lehrkräfte und Verwaltungsangestellten der Hans-Leipelt-Schule mehrheitlich dafür gestimmt, zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu werden.
Durch ihre Abstimmung hat sich unsere Schulgemeinschaft dazu entschieden, gegen jede Form von Ausgrenzung und Rassismus an unserer Schule couragiert vorzugehen.
Bei einer gemeinsamen Feier am 21. Dezember 2016 haben wir mit unseren beiden Paten Herrn Jörg Fischer und Frau Sylvia Huber nun die offizielle Auszeichnung entgegennommen. Hierzu berichtet die Online-Ausgabe der Donauwörther Zeitung ...


Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bild? Das Kultusministerium bittet uns, die Schüler auf die Möglichkeit eines Freiwilligen Ökologischen Jahres hinzuweisen, während dem die Freiwilligen in einer Vielzahl möglicher Einsatzstellen einen Einblick in ökologisch orientierte Berufe gewinnen können.
Nähere Informationen dazu hier ....


Flüchtlingsprojekt an der HLS

Im Oktober 2015 wurde an der HLS ein Projekt zur Integration von Asylbewerbern gestartet, das sich schon über mehrere Schuljahre erstreckt.
Neben verschiedenen anderen Aktivitäten findet z.B. jeden Donnerstag ein Konversationskurs im Rahmen eines Cafés statt, bei dem sich Schüler mit Flüchtlingen treffen und austauschen.
Nähere Informationen dazu hier ....