Bild von der Schule

Aktuelles:

Termine ...

Bild? Dienstag, 20.11.2018, 18:00 Uhr - Vorstandssitzung des Fördervereins
Mittwoch, 21.11.2018, ab 9:00 Uhr - Pädagogische Konferenz
Donnerstag, 13.12.2018, 14:00 Uhr - Klassenkonferenzen, u.a. Probezeitentscheidungen
Freitag, 21.12.2018 - ab 10:00 Uhr - Weihnachtsfeier: Gottesdienst, Workshops u.a.
Freitag, 21.12.2018 - Beginn der Weihnachtsferien (bis 05.01.2019)
Samstag, 02.02.2019, 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr - Tag der offenen Tür
Mittwoch, 06.02.2019, 19:00 Uhr - Informationsabend zur FOS und BOS

(Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de)


Unser "Coffee Talk" läuft wieder an ...

Bild? Unser seit einigen Schuljahren etablierter, gut besuchter und gut aufgenommener "Coffee Talk" in englischer Sprache läuft auch im aktuellen Schuljahr 2018/19 wieder an. Jeweils am Freitag um die Mittagszeit besteht für alle, die Zeit und Lust dazu haben, die Chance, ganz zwanglos auf Englisch zu diskutieren und zu plaudern, Spaß zu haben und nebenbei noch sein Englisch zu verbessern.
Die Einladung mit weiteren Informationen dazu hier!


Ballspieltag 2018 in Neusäß

Bild? Unsere Mannschaften haben beim Ballspieltag in Neusäß sehr erfreuliche Ergebnisse erzielt.
Die Basketballer konnten sich in der Vorrunde mit drei deutlichen Siegen den ersten Platz in ihrer Gruppe sichern. Im Finale konnte die Mannschaft aus Augsburg kurz nach der Pause zwar nochmals zum 19:19 Zwischenstand ausgleichen, aber dank eines fulminanten Endspurts konnte unser Team nach der Schlusssirene ihren verdienten Turniersieg feiern.
Ein Ausmaß an Effizienz war das Team der Fußballer, das sich in all ihren Vorrundenbegegnungen jeweils mit 1:0 durchsetzte und damit ins Finale einzog. Dort stand es gegen den Gastgeber aus Neusäß nach regulärer Spielzeit 0:0, so dass das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen musste. Hier verwandelten alle Donauwörther nervenstark und souverän ihre Strafstöße, so dass auch hier am Ende der hervorragende erste Platz zu Buche stand. Etwas Pech hatten dagegen die Fußballdamen, die am Ende der Jeder-gegen-jeder-Partien genauso viel Punkte wie Neusäß auf dem Konto hatten, aber leider aufgrund der um zwei Tore schlechteren Tordifferenz den Neusäßerinnen den Vortritt lassen mussten.
Das gemischte Team der Handballer der Hans-Leipelt-Schule zeigte sehr ordentliche Leistungen und wurde für seinen kämpferischen Einsatz im Endklassement mit dem hervorragenden dritten Platz belohnt.
Die Volleyballmannschaften der Damen und Herren mussten sich mit zum Teil übermächtiger Konkurrenz aus den anderen Schulen auseinandersetzen. Beide Teams zeigten solide Leistungen und belegten in der Endabrechnung den sechsten Platz bei den Damen und den fünften Rang bei den Herren.
Allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern nochmals herzlichen Dank fürs Mitmachen beim Ballspieltag und Gratulation zu den Erfolgen.
(Bericht: Jochen Weber)
(Foto: Rainer Sturm / pixelio.de)


U18-Wahl an der Hans-Leipelt-Schule

Bild? Vor dem Wahllokal zur U18-Wahl an der FOS/BOS Donauwörth bildeten sich Schlangen von Jugendlichen, die - weil noch nicht wahlberechtigt - zumindest symbolisch abstimmen konnten. Die Schüler nahmen ihre Wahlzettel entgegen, um unter realitätsnahen Bedingungen in Wahlkabinen Erst- und Zweitstimme zur Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 abzugeben. Über 250 Schülerinnen und Schüler der Hans-Leipelt-Schule beteiligten sich am 5. Oktober an der U18-Wahl 2018.
Mitglieder des Kreisjugendrings betreuten das Wahllokal, informierten die Jugendlichen über Parteien und ihre Programme sowie den Ablauf der Wahl und überreichten die Stimmzettel an die Schülerinnen und Schüler. Der Kreisjugendring befürwortet ein Wahlrecht ab 16 Jahren, das den Jugendlichen mehr Mitspracherecht in der Politik einräumt.
Eine Umfrage zur Wahl unter den Schülerinnen und Schülern der Hans-Leipelt-Schule zeigt einen deutlichen Pessimismus der Jugendlichen gegenüber der aktuellen Tagespolitik. Viele fühlen sich durch die Politik zu wenig beachtet und haben den Eindruck, ihre Belange würden nicht gehört. Für die Jugendlichen wichtige Themen im Wahlkampf stellen laut Umfrage hauptsächlich die Bildungspolitik und die innere Sicherheit dar, allerdings werden auch umwelt- und asylpolitische Fragestellungen von vielen Schülern als zentral betrachtet. Von der Politik erwarten die Jugendlichen, so wörtlich in der Umfrage, „einen neuen, moralisch vertretbaren Ansatz für aktuelle Probleme.“ Zugleich wünschen sich einige Schülerinnen und Schüler bei ihren Altersgenossen mehr Bereitschaft, sich für Belange ihrer Mitmenschen einzusetzen und ihre Meinung auch zu vertreten.
(Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de)


Studieninformationstage

Bild? Ab Herbst finden jedes Jahr zahlreiche Informationstage der verschiedenen Hochschulen und Universitäten oder auch Anbietern von dualen Studienmöglichkeiten statt, auf denen Schülerinnen und Schüler auf interessante Studiengänge hingewiesen werden.
Als Schule werden wir in zahlreichen Fällen gebeten, für diese Verantaltungen zu werben.
Nachfolgend also einige Terminhinweise von Veranstaltern im Einzugsgebiet unserer Schule bzw. von näher gelegenen Studienstandorten (jeweils mit Links für genauere Infos):
18.10.18 bis 27.06.19: Vorträge über verschiedene Bachelorstudiengänge an der TU München
29.10.18 bis 31.10.18: Campus Days an der Hochschule Aalen
29.10.18 bis 31.10.18: Campus Days an der Dualen Hochschule Heidenheim
29.10.18 bis 31.10.18: Studienorientierungswoche an der LMU München
29.10.18 bis 31.10.18: Vorlesungen erleben an der TU München
29.10.18 bis 31.10.18: Studienorientierungswoche an der HS für angewandte Wissenschaften München
30.10.18: Info über duale Studiengänge bei der Deutschen Bahn
28.03.19: Studieninfotag an der TU München

(Foto: Tim Reckmann / pixelio.de)


Infoportal Elternmitwirkung

Bild? In Zusammenarbeit mit Elternvertetern, Lehrkräften und Schulleitungen hat die Initiative "Bildungpakt Bayern" eine mehrsprachige attraktive und informative Website rund um das Thema Elternmitwirkung in der Schule gestaltet.
Hier geht's zum InfoPortal ElternMitWirkung!


Abschlussfeiern 2018

Bild? Am Donnerstag, 5. Juli, und Freitag, 6. Juli, wurden die ca. 400 Absolventen unserer Schule in dem Anlass gemäß würdigen, zugleich aber auch unterhaltsamen und vergnüglichen Abschlussfeiern verabschiedet.
Siehe hierzu den ausführlichen Bericht der Donauwörther Zeitung!


Erweiterte Kooperation mit Wirtschaftsschulen

Bild? Am 26. Juni besuchten die Schulleiterinnen und Fachbetreuer der Wirtschaftsschulen aus Donauwörth und Nördlingen die Hans-Leipelt-Schule, um sich genauer über die Möglichkeiten für ihre Absolventen zu informieren, hier im Anschluss an die mittlere Reife die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Unter anderem wurde auf die neue Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ hingewiesen, die sich besonders Wirtschaftsschülern mit Vorkenntnissen in diesem Bereich anbietet. Um den Übertritt an die Fachhochschule zu erleichtern, gibt es Angebote wie beispielsweise Vorklasse und Vorkurs, die perfekt auf den Einstieg in die 11. Klasse vorbereiten. Wichtig sei diesbezüglich auch eine passgenaue Beratung interessierter Schüler, für die Beratungslehrkraft Martina Wenzel an der FOS-BOS Donauwörth jederzeit zur Verfügung steht. Im Austausch unter Fachkollegen im kleinen Kreis wurde auch ausgelotet, worin spezielle Probleme beim Übertritt an die FOS liegen und welche Abhilfen sich anbieten.


Stipendienprogramm "Talent im Land - Bayern"

Bild? Das Staatsministerium für Unterricht und Kultus fördert in Kooperation mit der Robert Bosch Stiftung auch im Schuljahr 2018/19 besonders begabte Schülerinnen und Schüler aus benachteiligten Familien - insbesondere mit Migrationshintergund - durch das Stipendienprogramm "Talent im Land - Bayern" (TiL).
Die Bewerbung für ein Stipendium erfolgt online unter til.bayern.de .
Weitere Informationen, z.B. zu Bewerbungsbedingungen sowie Bewerbungsunterlagen, findet ihr hier.


Studienplätze an der Hochschule für den öffentlichen Dienst

Bild? Die Geschäftsstelle des Landespersonalausschusses führt auch in diesem Jahr ein Auswahlverfahren für Studienplätze an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern durch. Die Teilnahme ist Voraussetzung für den Zugang zu den etwa 1200 dualen Studienplätzen (dritte Qualifikationsebene, ehemals "gehobener Dienst") bei den staatlichen und kommunalen Verwaltungen in Bayern im Herbst 2019.
Aufgrund des hohen Personalbedarfs der bayerischen Behörden bestehen aktuell gute Einstellungschancen.
Die Anmeldung für dieses Auswahlverfahren sowie der Erhalt weiterführender Informationen sind online möglich unter lpa.bayern.de


Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Bild? Im Schuljahr 2015/16 haben die Schüler, Lehrkräfte und Verwaltungsangestellten der Hans-Leipelt-Schule mehrheitlich dafür gestimmt, zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu werden.
Durch ihre Abstimmung hat sich unsere Schulgemeinschaft dazu entschieden, gegen jede Form von Ausgrenzung und Rassismus an unserer Schule couragiert vorzugehen.
Bei einer gemeinsamen Feier am 21. Dezember 2016 haben wir mit unseren beiden Paten Herrn Jörg Fischer und Frau Sylvia Huber nun die offizielle Auszeichnung entgegennommen. Hierzu berichtet die Online-Ausgabe der Donauwörther Zeitung ...
Weitere Informationen zum Projekt "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" liefert diese Website auch unter dem Menüpunkt "Schulleben".


Freiwilliges Ökologisches Jahr

Bild? Das Kultusministerium bittet uns, die Schüler auf die Möglichkeit eines Freiwilligen Ökologischen Jahres hinzuweisen, während dem die Freiwilligen in einer Vielzahl möglicher Einsatzstellen einen Einblick in ökologisch orientierte Berufe gewinnen können.
Nähere Informationen dazu hier ....




Bildungs-Partner
Stadtbibliothek VHS Arbeitsagentur
Kooperation Realschule - FOS
Wertingen Wemding Lauingen Hl. Kreuz St. Ursula Rain
Kooperation Wirtschafts- schulen
WS Don. WS Nördl. IHK-Partnerschaft
Dehner Grenzebach
Amtliche Information BFBN KM Bayern